Reise-Kalender

Busreisen

Genfer See – Die Riviera der Schweiz - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 439 € pro Person

Erleben Sie das Dreiländereck der Alpen zwischen dem Genfer See und dem Mont Blanc. Atemberaubende Ausblicke in der französischen
und in der schweizer Alpenwelt werden sicher auch Sie verzaubern. Von Ihrem Standort aus erleben Sie abwechslungsreiche Ausflüge rund
um den Genfer See, wohl einer der schönsten Alpenseen.

 1. Tag

Sie erreichen im Laufe des Tages den Genfer See. Der Genfer See ist ein Gewässer der Superlative: mildestes Klima, tiefster See Frankreichs, größter Binnensee Europas und wasserreichster See Mitteleuropas. Herzlich willkommen am Genfer See!

2. Tag

Montreux, an einer geschützten Bucht des Genfer Sees und vor der
atemberaubenden Kulisse der Alpen gelegen, ist der Ausgangspunkt für die
Schiffspassage nach Lausanne. Die malerisch am Ufer des Genfer Sees
gelegene Stadt ist verteilt auf drei Hügel. Im reizvollen Stadtbild stehen
die modernen Geschäftshäuser im wirkungsvollen Kontrast zu den alten
Gassen und steilen Treppen, die zur Kathedrale und zur – von der Burg
beherrschten – Altstadt hinaufführen,während im Süden der Stadt freundliche
Villenviertel bis zum schicken Hafen von Ouchy reichen. Wahrzeichen von Lausanne ist die frühgotische Kathedrale Notre Dame mit exzellenten Glasmalereien. Die mächtigen Felswände der Savoyer und Waadtländer Alpen schützen vor kalten
Winden, der glitzernde Genfer See sorgt für ein mildes Klima. Genießen Sie bei einer ca. 1-stündigen Kleinbahn-Rundfahrt durch die Weinterrassen den herrlichen Ausblick auf
die sonnigen Hänge und das intensiv strahlende, grüne Weinlaub. Eine Weinprobe rundet den Tagesausflug ab.

3. Tag

Genießen Sie bei einer Rundfahrt um den Genfer See Ausblicke auf die traumhafte Alpenkulisse sowie die mondänen Städte von internationalem Flair, die sich wie
Perlen entlang des Ufers aufreihen. Die Panoramastraße, die unmittelbar am Seeufer verläuft, führt Sie direkt nach Genf. In Genf sehen Sie die Einrichtungen der UNO, die Altstadt mit ihren stimmungsvollen Gassen,Treppen, Brunnen und historischen
Häusern. Auf der französischen Seite des Genfer Sees kommen Sie an Yvoire, dem mittelalterlichen Fischerdorf, und den bekannten Thermalkurorten Thonon und Evian vorbei. Evian, weltbekannt für sein Tafelwasser, bildet den Abschluss der Rundfahrt.

4. Tag

Nach dem Frühstück Rückreise in die Ausgangsorte.

Mittelklassehotel

  • Doppelzimmer pro Person
    439 €
AGB | Impressum
Unsere Mitarbeiter beraten Sie gern!
Service-Hotline: 07345-96 99-0