Reise-Kalender

Gardasee – Tenosee – Toblinosee & Isola del Garda - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 534 € pro Person

Der Gardasee mit seinen 25 malerischen Ortschaften, die alle durch die "Gardesana“ Straße miteinander verbunden sind, ist reich an historischen Denkmäler und bietet so Einblicke in seine aufschlussreiche Geschichte. Bekannte Schriftsteller und Maler wählen genau deshalb den Gardasee als Lieblingsurlaubsdomizil, denn hier finden Sie die nötige Inspiration für ihre Werke.

1. Tag: Ab Langenau 07.00 Uhr. Anreise über Kempten, Reutte, Fernpass, Brenner, Südtirol an den Gardasee, Zimmerverteilung und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Frühstück. Freuen Sie sich heute auf eine faszinierende Schifffahrt auf dem Gardasee. Zunächst Fahrt vom pittoresken Städtchen Riva oder Torbole nach Limone. Der malerische Ort ist idyllisch zwischen See, Gärten, Olivenhainen und Zitruskulturen gelegen. Es erwarten Sie die verwinkelten Gassen der Altstadt und liebevoll restaurierte Zitronengärten, in denen die Tradition des Anbaus der Zitrusfrüchte fortgesetzt wird. Weiterfahrt mit dem Schiff zum Ostufer des Sees, in das märchenhafte Städtchen Malcesine, eingebettet zwischen Gardasee und Monte Baldo und umgeben von Zypressen, Oliven- und Oleanderbäumen. Über den Dächern der Altstadt erhebt sich die imposante Skaligerburg. Der trutzige mittelalterliche Bau beherbergt ein Museum für Naturkunde und ein Zimmer, welches an den Aufenthalt Goethes in Malcesine erinnert. Anschließend Rückfahrt mit dem Bus. Der Tag klingt mit einer Olivenölprobe aus. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Frühstück. Wunderschöne Panoramablicke und besonders reizvolle landschaftliche Kontraste erwarten Sie heute. Auf der Fahrt begegnen Sie verschiedenen wehrhaften Burgen und romantischen Seen. Mit türkisfarbenes Wasser wie in der Karibik begrüßt Sie heute Morgen der Tennosee. Über den Ballino-Pass und den bekannten Kurort Comano Terme fahren Sie zum Wasserschloss Castel Toblino am romantischen Toblinosee. Von der Brug Drea aus wurde einst das Sarcatal überwacht. In Arco sehen Sie noch die Ruinen des Kastells auf dem Burgfelsen. Eine Weinprobe mit Imbiss in einem typisch italienischen Lokal rundet den heutigen Ausflug ab. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Frühstück. Heute steht der größte norditalienische Voralpensee im Mittelpunkt. Die einmalig bizarre Landschaft prägen die am Ostufer mehr als 2000 m aufragenden Gipfel des Monte Baldo und die Bergketten des Westufers. Mit dem Schiff erreichen Sie die Isola del Garda. Es geht auf die größte Insel im Gardasee, welche der Adelsfamilie Borghese-Cavazza. Nach einem Spaziergang genießen wir einen Aperitiv. Mit vielen neuen Eindrücken geht es zurück in unser Hotel. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Nach dem Frühstück bringt Sie Ihr Chauffeur über Tirol zurück nach Ulm. An Langenau 19.00 Uhr.

Termine:

5 Tage • 09.04.2021 – 13.04.2021

Pro Person im DZ € 519,–

EZ-Zuschlag € 94,–

5 Tage • 03.10.2021 – 07.10.2021

Pro Person im DZ € 534,–

EZ-Zuschlag € 94,–

Leistungen:

• Fahrt im 4*Fernreisebus

• 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

• 4 x Abendessen

• Ausflug Nördlicher Gardasee

• Schifffahrt Riva – Limone – Malcesine

• Besichtigung einer Ölmühle mit kleiner Kostprobe

• Ausflug Trentiner Schlösser und Seen

• Weinprobe & kleiner Imbiss

• Ausflug südlicher Gardasee & Isola del Garda

• Aperitiv auf der Insel Isola del Garda

Sie wohnen im 4* Grand Hotel Riva am Gardasee.

Stornostaffel: B

****4Hotel lt.Katalog genauere

  • Ü/HP im DZ ****Hotel Lst. laut Katalog
    534 €
  • Ü/HP im EZ ****Hotel Lst. laut Katalog
    628 €
AGB | Impressum
Unsere Mitarbeiter beraten Sie gern!
Service-Hotline: 07345-96 99-0
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK