Reise-Kalender

Geschichte & Tradition in Polen - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 767 € pro Person

Nationalparks im Riesengebirge und am Dunajec, stolze Bürgerhäuser in Posen und Breslau, eine herrschaftliche Burg in der alten Königsstadt Krakau – so viel Natur und große Kultur bietet der Süden Polens.

1. Tag: Ab Langenau ca. 06.00 Uhr. Anreise über Nürnberg - Leipzig – Berlin nach Posen. Zimmerbezug im 4* NH-Hotel und Abendessen.

2. Tag: Frühstück. Heute erwartet Sie Posen. Bei einer Stadtführung (ca. 4 Stunden) besichtigen Sie die reizvolle Altstadt. Leuchtende Fassaden der Renaissance- und Barockhäuser umgeben das Rathaus, eine Perle der Architektur. Weiterfahrt nach Warschau. Abendessen und Übernachtung im 3* Hotel Harenda.

3. Tag: Frühstück. Stadtbesichtigung (ca. 4 Stunden) in der faszinierenden Stadt Warschau, eine Stadt voller Dynamik und pulsierendem Leben. Entdecken Sie mit Ihrem Stadtführer die Neustadt und die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Altstadt mit dem schönen Markplatz. Sie besuchen das Königsschloss mit seinen prächtigen Sälen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Frühstück. Heute nehmen wir Abschied von Warschau. Sie besuchen das wohl bedeutendste Kloster Polens, das Paulinerkloster in Tschenstochau. Dicke Verteidigungsmauern und vier hintereinanderliegende Tore verleihen der Klosteranlage einen Festungscharakter. Lodz wird auch als Stadt der drei Kulturen bezeichnet. Den jüdischen, deutschen und polnischen Einfluss spürt man hier auf Schritt und Tritt (Dauer Stadtführung Lodz ca. 4 Stunden). Weiterfahrt nach Krakau. Zimmerbezug im 3* Hotel Wyspianski, Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Frühstück. Krakau ist nicht nur die zweitgrößte Stadt Polens, sondern unbestritten auch eine der schönsten. Krakau überzeugt durch eine unglaubliche Vielzahl an architektonischen Schätzen, ist aber auch eine lebendige und junge Universitätsstadt. Erleben Sie die berühmten Tuchhallen und lassen Sie sich gefangen nehmen von dem mittelalterlichen Marktplatz: Treffpunkt für Jung und Alt. (Dauer ca. 4 Stunden). Abendessen und Übernachtung.

6. Tag: Frühstück. Wir verabschieden uns von Krakau und fahren nach Breslau. Detailgetreu restaurierte Bürgerhäuser, kleine Paläste, Kapellen und Kirchen prägen das Stadtbild. Besonders sehenswert sind der alte Markt, mit seinem gotischen Rathaus, die Dom- und Sandinsel und die Universität mit ihrem Prunkstück, der Aula Leopoldina (Dauer ca. 4 Stunden). Der Nachmittag steht für eigene Erkundigungen zur Verfügung. Abendessen mit Übernachtung im 4* Q Hotel Plus. Ca. 280 km

7. Tag: Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von Polen. Wir fahren zurück in unsere Ausgangsorte. An Langenau ca. 19.00 Uhr.

Termin:
7 Tage • 20.09.2020 - 26.09.2020

Pro Person im DZ € 767,–
EZ-Zuschlag € 217,–

Leistungen:
• Fahrt im 4*Fernreisebus
• 6 x Übernachtung mit Frühstück
• 6 x Abendessen
• Stadtführung Posen
• Stadtführung Warschau
• Stadtführung Lodz
• Stadtführung Krakau
• Stadtführung Breslau
• Eintritt Kloster Tschenstochau
• Eintritt Königsschloss Warschau
• Eintritt Aula Leopoldina
• Insolvenzversicherung

Sie wohnen in …
Posen im 4* NH Hotel.
Warschau im 3* Hotel Harenda.
Krakau im 3* Hotel Wyspianski.
Breslau im 4* Q Hotel Plus.

Stornostaffel: B

Mittelklassehotel lt. Katalog

  • Ü/HP/DZ Mittelklassehtl. Lst.lt. Katalog
    767 €
  • Ü/HP/EZ Mittelklassehtl. Lst.lt. Katalog
    984 €
AGB | Impressum
Unsere Mitarbeiter beraten Sie gern!
Service-Hotline: 07345-96 99-0
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK