Reise-Kalender

Toskana und Umbrien – Das grüne Herz Italiens - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 379 € pro Person

Diese bezaubernde Gegend Italiens blieb bis heute Dank der ausgebliebenen Touristenströme weitestgehend ursprünglich. Im "grünen Herz“ Italiens erwarten Sie romantische Landschaften, liebliche Hügel und weite Täler, silbern schimmernde Olivenhaine und riesige Zypressen welche in den blauen Himmel ragen, malerische Bergstädtchen, eine hervorragende Küche, wohlschmeckende Weine, Kunstschätze von atemberaubender Vielfalt und monumentale Städte mit prächtigen Palästen und Plätzen. Lassen Sie sich verzaubern von dem Liebreiz dieser Region welche ihren ländlichen Charakter nie verloren hat.

1. Tag: Ab Langenau ca. 06.30 Uhr. Über Kempten, Südtirol und Florenz erreichen Sie Ihren Urlaubsort in Umbrien. Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Nach dem Frühstück unternehmen wir einen Ausflug nach Assisi und Perugia. Am Fuße des Monte Subasio befindet sich die mittelalterliche Stadt Assisi, Stadt des Hl. Franziskus, die heute noch etwas Mystisches ausstrahlt. Die Gebeine des Heiligen Franziskus liegen in einem Steinsarg in der Grabkammer unter der Basilika San Francesco von Assisi. Am Nachmittag besichtigen wir Perugia, die alte Universitätsstadt, die auf einem Hügel thront. In dieser Stadt sind noch etruskische sowie römische Stadtteile vorhanden. Die mittelalterliche Fontana Maggiore gilt den Peruginern als der schönste Brunnen der Welt. Nach dem geführten Stadtrundgang haben Sie noch genügend Zeit, die in ganz Italien beliebte süße Spezialität der Stadt – "Baci di Perugina – Küsse von Perugia“ zu genießen. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Unsere heutige Rundfahrt führt Sie nach Pienza. Im Herzen des Städtchens beeindruckt noch heute die herrlich gestaltete Piazza Pio II. mit ihren Renaissance-Palästen durch Harmonie und Perspektive. Mit dem Dom, dem Palazzo Borgia und dem Piccolomini Palast verfügt Pienza über herrliche Baudenkmäler. Auch für den vorzüglichen Käse ist Pienza weit über seine Grenzen hinaus bekannt. Weiter geht’s nach Montepulciano, das besonders Weinkennern das Herz höher schlagen lässt, denn hier wird der berühmte Vino Nobile angebaut. Das Städtchen bietet ein wunderbares Szenarium mit steilen Gassen und mittelalterlichen Palästen. Sehenswert sind auch die in den Fels gehauenen Weinkeller. Zum Abschluss des heutigen Ausfluges erwartet Sie eine kleine Verkostung, bei welcher Sie den vollmundigen Wein versuchen können. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Nach dem Frühstück verabschieden wir uns von Umbrien und fahren über Florenz, Verona und Innsbruck zurück in die Ausgangsorte. An Langenau ca. 19.00 Uhr.

Termin:
4 Tage • 24.04.2019 - 27.04.2019

Pro Person im DZ € 379,–
EZ-Zuschlag € 78,–

Leistungen:
• Fahrt im 4*Fernreisebus
• 3 x Übernachtung mit Frühstück
• 3 x Abendessen im Hotel
• Ausflug Perugia und Assisi
• Ausflug Pienza und Montepulicano
• 2 x Reiseleitung vor Ort
• Weinprobe in Montepulicano

Sie wohnen im ausgewählten Mittelklassehotel in Umbrien.

Stornostaffel: B

Mittelklassehotel lt. Katalog

  • Ü/HP/DZ Mittelklassehtl. Lst.lt. Katalog
    379 €
  • Ü/HP/EZ Mittelklassehtl. Lst.lt. Katalog
    457 €
AGB | Impressum
Unsere Mitarbeiter beraten Sie gern!
Service-Hotline: 07345-96 99-0
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK