Reise-Kalender

Wein und Marille in der Wachau - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 399 € pro Person

Von Melk bis Krems erstreckt sich einer der schönsten Donauabschnitte. Alte, von Sagen umwobene, von Burgen und Ruinen überragte sowie von Weinbergen umgebene Städte und die Gastlichkeit der Bewohner machen die Wachau so liebenswert. Schauen, staunen, hören, riechen, schmecken und spüren Sie auf dem "Wachauer Marillen Erlebnisweg" die original Wachauer Marille! Spazieren Sie auf dem schönsten Teilstück des Marillenweges durch die malerische Weinlandschaft und durch alte Marillengärten auf den Spuren der edlen Frucht!

1. Tag: Ab Langenau ca. 07.00 Uhr. Anreise über Salzburg, Linz in die sonnenverwöhnte
Weinbauregion Wachau und Traisental in Ihr gemütliches Mittelklassehotel. Lernen Sie die Barockstadt bei einem begleiteten Spaziergang
kennen. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Heute Morgen erwartet Sie eine traumhafte Donauschifffahrt von Krems nach Dürnstein, einem der romantischsten Orte entlang der Donau. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung, z.B. für einen Spaziergang entlang des bezaubernden Donauufers. Am Nachmittag geht es weiter zum Stift Göttweig: schon von weitem sichtbar thront das barocke Benediktinerkloster auf einem Hügel zwischen Himmel und Erde. Seit über 900 Jahren beten und arbeiten die Benediktinermönche an diesem Ort. Freuen Sie sich auf eine interessante Führung und genießen Sie den Blick von der Terrasse des Stiftsrestaurants in das Donautal der Wachau. Zum Abschluss des heutigen Tages erwartet Sie im Traisental ein typischer Heurigenabend mit Schmankerl aus der Region: Ausg‘steckt is!

3. Tag: Heute sind Sie zu Gast bei einem typischen Wachauer Marillenbauern. Hier werden die Marillenbäume selbst kultiviert und Sie dürfen die leckeren Marillen-Köstlichkeiten probieren. Bei einem Spaziergang entlang der Marillenmeile entdecken Sie malerische Marillen- und Weingärten, immer mit Blick auf die Donau. Anschließend geht es nach Krems und hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung, z.B. für einen Bummel durch die historische Altstadt mit ihren zahlreichen Geschäften. Am Nachmittag lernen Sie mit Ihrem Traisentaler Weinbegleiter die wunderschöne Landschaft des Traisentals mit ihren sanften Hügeln und kleinen Weingärten kennen. Erklimmen Sie den 15 m hohen Korkenzieher-Aussichtsturm und genießen Sie den faszinierenden Rundblick bis zu den Voralpen. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Den heutigen Vormittag nutzen wir noch für einen Besuch des Wallfahrtsorts Maria Taferl mit dem schönsten Ausblick des Nibelungengaus auf das Donautal. Rückreise über Linz, München nach Langenau an ca. 18.30 Uhr.

Termin:
4 Tage • 25.07.2019 - 28.07.2019

Pro Person im DZ € 399,–
EZ-Zuschlag € 59,–

Leistungen:
• Fahrt im 4*Fernreisebus
• 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
• 2 x Abendessen im Hotel
• 1 x Heurigenabend inkl. kalter Winzerjause und 1 Glas Wein/Traubensaft
• 1 x Stadtrundgang St. Pölten
• 1 x Donauschifffahrt von Krems nach Dürnstein
• 1 x Eintritt und Führung Stift Göttweig, ca. 1 h
• 1 x Führung Marillengarten inkl. Verkostung
• 1 x Führung Traisentaler Weingebiet
• Reisebegleitung ab 25 Teilnehmern

Sie wohnen im gemütlichen Mittelklassehotel in der Wachau.

Stornostaffel: B

Mittelklassehotel lt. Katalog

  • Ü/HP/DZ Mittelklassehtl. Lst.lt. Katalog
    399 €
  • Ü/HP/EZ Mittelklassehtl. Lst.lt. Katalog
    458 €
AGB | Impressum
Unsere Mitarbeiter beraten Sie gern!
Service-Hotline: 07345-96 99-0
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK